Online Kurse

Hier findet Ihr unsere aktuellen Online Kurse

In diesem Kurs geht es um Maßnahmen um eine starke Blutung zu stoppen.

Pro Jahr versterben etwa 3500 Menschen im Straßenverkehr.

Ca. 70 % davon verbluten, bevor der Rettungsdienst auch nur in der Nähe sein kann.

Denn: Alles vorbei in drei Minuten!

In über ß0 % der Fälle, in denen erste Hilfe geleistet werden muss, ist es jemand aus unserem allernächsten Umfeld.

Eltern, Lebenspartner, die Kinder, deren Freunde und die aller engsten, eigenen Freunde.

wir zeigen und üben den Umgang mit:

  • Combat Aplication Tourniquet Gen.7 (modernes Abbindesysstem zur Anlage an den Extremitäten)
  • Anwendung moderner Traumabandagen
  • Anwendung Komprimierter Gaze
  • Anwendung und Improvisation mit dem Baumwoll Dreiecktuch
  • Auf Wunsch wird ein Kit verschickt, welches für die Übung, aber auch für das eigene Kit zur Ergänzung dienst.
Hier klicken

In diesem Kurs geht es um Eurre Fragen.

Denn wenn man sich das Thema mal als Ganzes auf den Tisch holt, kann es einem schon den Schweiß ins Gesicht treiben

Basis für dieses Seminar ist die Broschüre vom Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe.

Das empfiehlt eine Notbevorratung von 10 Tagen.

Und wir klären

  • Sind 10 Tage wirklich genug?
  • Was gibt es sonst noch zu beachten?
  • Wo fange ich an?
  • Was gehört alles dazu
  • uvm.
Hier klicken