Der MediUrs Blog

27.07.2020

Zustand nach Umzug

Einige von euch wissen es bereits, wir sind umgezogen. Und das lief nicht alles so glatt, wie es in irgendwelchen Handwerkersendungen sugeriert wird. Eine Halbe Woche vor Umzug haben wir erst herausgefunden, wie desaströs die Elektrik im Wohnhaus wirklich ist. Und im 1. Stock mit Schlafzimmern der Eltern, der Kinder und Gästezimmer war sie so, dass sie Feuergefährlich war. Also: Alles raus, alles neu. Wir haben in den ersten 1 1/2 Wochen

  • Das Obergeschoss entkernt (knapp 100 Quadratmeter)
  • Alte Elektrik raus
  • Isolierung sofern vorhanden raus
  • Trockenkau raus
  • Neue Isolierung rein
  • Elektrik rein
  • zwe...

mehr

30.04.2020

Leben in der Lage

So zumindes heißt ein Sprüchlein aus der Blaulichterei wie Feuerwehr oder Rettungsdienst.

Die Präsenzveranstaltungen ruhen noch und son zum Teil verschoben.

Was aber immer mehr auch in Anspruch genommen wird, sind Onnline Kurse als Video Konferenz.

Ich erinnere mich noch gut, wie skeptisch ich selber war, als wir damit losgelegt haben. Und nun muss ich gestehen, dass es wirklich gut funktioniet, unfassbar viel Spaß macht und wir genau so weiter machen. Der Witz ist, dieses Format der Kurse war angedacht für den Herbst/ Winter. Die dunkle, kalte Jahreszeit um sich auf die Nächseten Abenteuer vo...

mehr

05.04.2020

Online Kurse

Ihr Lieben,

eigentlich war das Format für den Herbst geplant.

Eigentlich...

Und irgendwie kam dann doch alles ganz anders. Denn es sind die ersten Kurse gelaufen. Die Präsenzveranstaltungen sind bis auf Weiteres verschoben, daher haben wir das Vormat jett auf den Weg geschickt. Dabei treffen wir uns imvirtuellen Klassenraum per Videokonferenz über ZOOM. Es funktioniert fantastisch, sogar praktisch könnn wir über di Video Verbindung arbeiten. Ich mache vor, Ihr macht nach. DasEinzige, was wir nicht gemeinsam machen können, ist der Flutschtest, bei dem wir mit Kunstblut arbeiten und versuchen,...

mehr

01.03.2020

Terminänderung

Ihr Lieben,

der geplante Kurs am 21./22.3.2020 wird verschoben.

Leider haben sich die Eigentümerverhältnisse des Areals, wo wir bisher Technische Rettung und andere Kursformate veranstaltet haben geändert. Statt dessse haben wir nun das große Vergnügen, die Erste Hilfe nach Vorgaben es Landes Schleswig-Holsten für die Grundausbildung einer Freiwilligen Feuerwehr durchzuführen.

Die Vorgaben sehen 16 Stunden bis zur Truppmann Prüfung vor. Dieses Format gibt es aber eigentlich seit 2015 nicht mehr, da die Erste Hilfe Kurse jetzt auf 9 Unterrichtseinheiten zu je 45 Minuten zusammengeschrumpft wurd...

mehr